Essbarer Weihnachtsbaum

Essbarer Weihnachtsbaum

KULINARIK & HEILKRAFT DES TANNENBAUMS NACH DEN FESTTAGEN

mit Buchautorin Victoria Lorenz 

Wilde Waldaromen
Von Fichtenbutter über Tannenoxymel bis hin zum Douglasiengin. Als Sirup, Suppe oder Senf. Die Möglichkeiten essbare Nadelbäume kulinarisch zu nutzen sind schier unendlich. Die Tanne beschenkt uns mit einem mandarinenartigen, die Kiefer mit einem leicht pfeffrigen, die Douglasie mit einem starken orangen- und die Fichte mit einem intensiv-zitronigen Aroma.

Heilkraft aus dem Wald
Neben den wunderbaren Aromen stecken die Nadeln auch noch voller wertvoller und heilkräftiger Inhaltsstoffe. Als hustenstillendes Oxymel, muskelentspannendes Badesalz, hautpflegendes Öl oder ausgleichende Räuchermischung finden die Nadeln ihre Anwendung für unsere Gesundheit.

Was Du lernst:

Einen Tag lang widmen wir uns der kulinarischen Seite der Nadelbäume. Bestimmung und Kennenlernen der wichtigsten Nadelbaumarten, das Erkunden der waldigen Aromen und wirkungsvollen Inhaltsstoffen ist Teil des Praxisworkshops rund um Fichte, Tanne & Co.

Das Gelernte setzen wir im Workshop direkt in die Praxis um und stellen gemeinsam besondere Produkte und kleine Gerichte zum gemeinsamen Verzehr her.

Der Nadelbaumworkshop wird angeleitet von Buchautorin Victoria Lorenz.

Alle Zutaten sind vegan, vegetarisch und ökologisch. Die Rezepte des Workshops erhält jeder Teilnehmer im Nachgang als digitales Skript

HIER GEHTS ZUM BUCH!


Dauer: 10:00 - 16:00 Uhr
Preis: 100 Euro (inkl. Getränke, sämtliche Materialien und digitales Skript)
Seminarleitung: Victoria Lorenz, urbane Pflanzensammlerin, Kräuterpädagogin

Samstag, 10. Dezember 2022 10:00 – 16:00 Uhr
                    
                    int(0)
                    
                   
                
Ausgebucht
Nicht verfügbar