Andrea Durry

Zertifizierte Kräuterpädagogin

Aufgewachsen bin ich in einem kleinen Dorf in der Eifel und verbrachte als
Kind viel Zeit im Wald, auf Wiesen und dem Bauernhof der Familie meiner
Freundin. Das waren die besten Spielplätze der Welt. Mit meiner Oma ging ich Pflanzen sammeln und half ihr fasziniert bei der Weiterverarbeitung.
Bäume, Sträucher und Kräuter mit ihren Blüten, Früchten und Blättern
gehörten damals zum Alltag.

Als ich für das Studium nach Köln zog und die ersten Spaziergänge im
Stadtwald unternahm, war ich überrascht, wie viele bekannte Bäume und
Kräuter mir begegneten. Mit so viel Pflanzenreichtum hatte ich nicht
gerechnet. Ich konnte mich also auch hier wieder meiner Sammelleidenschaft
und der Weiterverarbeitung widmen.

Ich möchte gerne meine Begeisterung für Bäume und Sträucher teilen. Sie
begegnen uns jeden Tag in der Stadtnatur. Sie sind nicht nur für das
Stadtklima immens wichtig sondern auch für unsere Gesundheit und unser
Wohlbefinden. Und viele sind zudem essbar und ihnen werden heilende
Eigenschaften nachgesagt.

Komm mit auf einen Spaziergang und lass Dich von Bäumen und Sträuchern
faszinieren!