Wild ans Werk! 15.3.

Wild ans Werk!

Kreative Menschen lassen sich das ganze Jahr über aus der Natur inspirieren. Selber machen – statt kaufen ist auch hier die Devise! Denn Produkte aus der Natur werden vielerorts angeboten. Gute Qualität erhält man aber oft nur bei der Eigenherstellung! Kräuterpädagogin und DIY Fan, Astrid Schiffner, zeigt Dir Wege, wie Du wilde Zutaten in Selbstgemachtes einfließen lassen kannst. In der Gruppe kreierst Du Schönes, Leckeres und Nützliches.

Ihr tobt Euch kreativ aus indem ihr zum Beispiel Pflanzendrucke in Stoff oder Modelliermasse herstellt, wilde Schokolade kreiert oder ein eigenes Würzsalz herstellt. Hast Du schonmal Blütenpapier selbst geschöpft oder wilde Stempel genutzt? Die Möglichkeiten sind wirklich unbegrenzt. Einzige Bedingung: Es muss wild und einfach herzustellen sein, ohne dass man eine ganze Werkstatt besitzen muss. Ihr wollt Eure Kreationen ja vielleicht auch nochmal zu Hause nachmachen.

Bei einer leckeren Kräuterlimo erarbeitest Du in der Gruppe drei  Produkte, lernst etwas über die Verarbeitung von Wildkräutern und genießt den Kreativraum Wildkräuterei. Natürlich nimmst Du Dein Selbstgemachtes samt Rezepten und Anleitungen mit nach Hause.
“Do it yourself” ist für Dich DIE Freizeitbeschäftigung & Lebenshaltung oder soll es werden? Dann bist Du in diesem Seminar richtig!

Du kannst als Einzelperson teilnehmen oder Dich mit einer kleinen Gruppe anmelden. Wenn Du dieses Seminar gerne exlusiv als eigenes Event für Deine Firma oder privat für einen Jungesellinnenabschied oder als besonderes Familienfest buchen willst, ist dies am 10 Personen möglich.
Bei Interesse melde Dich bitte unter info@wildkraeuterei-koeln.de 

Bei 6 angemeldeten Personen findet das Seminar statt.


Dauer: 2,5 Stunden
Preis: 60 Euro inkl. Wildkräuterlimo
Seminarleitung: Astrid Schiffner, Kräuterpädagogin

Freitag, 24. Mai 2024 16:00 – 18:30 Uhr
                    
                    Erstellt am: 15. Dezember 2023                    Zuletzt aktualisiert am: 22. Februar 2024                    Veröffentlicht am: 15.12.2023


                    
                   	
                
9 von 13 Plätzen frei
Jetzt Ticket buchen