Die Kunst gute Heilmittel herzustellen 21.7.

Die Kunst gute Heilmittel herzustellen

Buchautor und Kräuterexperte Rudi Beiser vermittelt die Grundlagen um selbst heilkräftige Teemischungen, Frischpflanzen-Tinkturen, Bachblüten-Essenzen und Ölauszüge herzustellen. Dabei geht es vor allem darum, durch optimale Herstellungstechniken einen möglichst
hohen Heilstoffgehalt im Endprodukt zu haben. Zudem werden Möglichkeiten
vorgestellt, wie sich Rituale in die Heilmittelherstellung einbinden lassen. Die Praxiseinheiten werden draußen stattfinden, wenn es das Wetter zulässt. Angedacht sind ein Teeritual, Tinkturenherstellung, Ölauszug, Salben oder Cremes, Bachblütenherstellung.

Bitte einen Mörser mitbringen!


Dauer: 6 1/2 Stunden mit Pausen
Preis: 140 Euro (inkl. Material, Getränke, Snacks und Schulungsunterlagen)
Seminarleitung: Rudi Beiser, Buchautor & Kräuterexperte

Sonntag, 21. Juli 2024 10:00 – 17:00 Uhr
                    
                    Erstellt am: 26. Februar 2024                    Zuletzt aktualisiert am: 26. Februar 2024                    Veröffentlicht am: 26.02.2024


                    
                   	
                
4 von 15 Plätzen frei
Jetzt Ticket buchen