Kräutertee: Selbstgemischt & aufgegossen

Kräutertee: Selbstgemischt & aufgegossen

Tee ist ein Alleskönner. Er wärmt uns Hände und Herz, lindert gesundheitliche Beschwerden, weckt uns am Morgen und sorgt für kleine Pausen im Alltag. Die Palette an Kräutern und Pflanzen, die uns für seine Zubereitung zur Verfügung steht, ist unermesslich. Und wächst sogar in der Stadtnatur.

In diesem Seminar erhältst Du einen Einblick in die Welt des Teekochens und Mischens und der wichtigsten Teekräuter:
Infos zur Tee-Geschichte
Einführung in die verschiedenen Arten Tee zu „kochen“ und wann welche Methode sinnvoll ist
kleine Heilkräuterkunde
Tee richtig mischen, lagern und nutzen
Jeder Teilnehmer mischt sich selber zwei Tee-Mischungen zum Mitnehmen, z. B. Tee für entspannte Nerven und ruhigen Schlaf, Erkältungstee nach chinesischer Heilkunde oder einen klassischen Haustee als Genussgetränk.

Frühjahr und Sommer: der Kurs beginnt mit einer Exkursion in unseren wilden Kräutergarten. Wir entdecken frische Kräuter der Jahreszeit. Du lernst wann und wie sie richtig geerntet und getrocknet werden für den Vorrat. Zudem geht es um Tee als Kaltgetränk und Durstlöscher!

Herbst und Winter: der Kurs beginnt mit einer kleinen Teeverkostung mit einem wärmenden Gewürztee, den wir in Ruhe gemeinsam genießen. Wir schauen uns getrocknete Tee- und Heilkräuter genau an und überlegen, wie sie für Genuss und Wohlbefinden gut gemischt werden können.

Es werden ausschließlich hochwertige, biologische Rohstoffe verwendet


Dauer: ca. 2 Stunden
Preis: 40 Euro (inkl. Material, Behälter, Rezepte und Tee zum Mitnehmen)
Referentin: Christine Knauft, Kräuterpädagogin

Mittwoch, 11. März 2020 18:00 – 20:00 Uhr 9 von 17 Plätzen frei Jetzt Ticket buchen
Mittwoch, 6. Mai 2020 18:00 – 20:00 Uhr 17 von 17 Plätzen frei Jetzt Ticket buchen
Mittwoch, 8. Juli 2020 18:00 – 20:00 Uhr 17 von 17 Plätzen frei Jetzt Ticket buchen