Fermentieren & Einkochen

Fermentieren & Einkochen

<span style="font-size: In diesem Kurs lernst Du, wie Du Lebensmittel haltbar machen kannst! Grundsätzlich sind wir in der luxuriösen Situation jederzeit an die Lebensmittel kommen zu können, die wir gerade benötigen. Aber ist es nicht etwas besonderes, Gemüse und Früchte für den Winter selbst zu konservieren?
Beim Fermentieren und Einkochen bestimmst Du, welche Zutaten dafür verwendest werden. Du Reduzierst Müll und Deinen eigenen Konsum. Schlussendlich hat es auch etwas sehr Sinnliches mit all den unterschiedlichen Geschmäckern, Gerüchen und Konsistenzen arbeiten zu können.

Nach einer kurzen theoretischen Einführung über die Prozesse und worauf Du achten solltest, legen wir auch schon los: Wir werden ein Getränk und Sauerkraut fermentieren, Herzhaft und süß Einkochen und in Essig und Öl einlegen. Heraus kommen bunte, leckere Dinge, die Du, zusammen mit viel neuem Wissen und den entsprechenden Rezepten, am Ende mit nach Hause nimmst. Lass Dich überraschen und tauche mit uns in die Welt von Omas Vorratskeller ein!

Du kannst als Einzelperson teilnehmen oder Dich mit einer kleinen Gruppe anmelden. Wenn Du dieses Seminar gerne exklusiv als eigenes Event für Firmenfeiern, Junggesellinnenabschiede oder als besonderes Familienfest buchen willst, ist dies ab zehn Personen möglich. Bei Interesse melde Dich bitte unter info@wildkraeuterei-koeln.de

Bei sechs angemeldeten Personen findet das Seminar statt!


Dauer: 4 Stunden
Preis: 80 Euro (inkl. aller Materialien und einem Skript mit Rezepten)
Seminarleitung: Amelle Siegmann, Kräuterpädagogin

Samstag, 3. Juni 2023 11:00 – 15:00 Uhr
                    
                    int(13)
                    
                   
                
13 von 13 Plätzen frei
Jetzt Ticket buchen
Sonntag, 22. Oktober 2023 11:00 – 15:00 Uhr
                    
                    int(13)
                    
                   
                
13 von 13 Plätzen frei
Jetzt Ticket buchen