Der Bärlauch

Der Bärlauch

Bärlauch ist eines der bekanntesten und beliebtesten Wildkräuter im Frühjahr. Schon in der Antike war Bärlauch als Heil- und Nutzpflanze beliebt. In diesem Special widmen wir uns ausschließlich der Bestimmung und Zubereitung des gesunden Familienmitglieds von Zwiebel, Knoblauch und Schnittlauch.
Im wilden Garten der Wildkräuterei lernst Du die Erkennungsmerkmale von Bärlauch kennen, wie Du ihn richtig erntest und was es sonst noch zu beachten gilt.

Mit unserem Frühlingskraut geht es in die Seminarküche der Wildkräuterei. Dort bereiten wir ein klassisches Pesto, ein smaragdgrünes Gewürzöl, ein Kräutersalz und ein Oxymel zu. Deine selbstgemachten Köstlichkeiten darfst Du selbstverständlich mit mit nach Hause nehmen.

Den Workshop schließen wir mit der Verkostung leckerer Bärlauch-Snacks und einem kleinen Bärlauchgericht ab.

Du kannst als Einzelperson teilnehmen oder Dich mit einer kleinen Gruppe anmelden. Wenn Du dieses Seminar gerne exklusiv als eigenes Event für Firmenfeiern, Junggesellinnenabschiede oder als besonderes Familienfest buchen willst, ist dies ab zehn Personen möglich. Bei Interesse melde Dich bitte unter info@wildkraeuterei-koeln.de

Bei sechs angemeldeten Personen findet das Seminar statt!


Dauer: 4 Stunden
Preis: 65 Euro (inkl. allen Zutaten, Snacks, Wasser, Wildkräuterlimo und ein Skript mit Rezepten)
Seminarleitung: Amelle Siegmann, Kräuterpädagogin

Montag, 10. April 2023 11:00 – 15:00 Uhr
                    
                    int(13)
                    
                   
                
13 von 13 Plätzen frei
Jetzt Ticket buchen