Die “Grünen 9”

Die "Grünen 9"

Seit Jahrtausenden feiern unsere Vorfahren zur Osterzeit besondere Rituale deren Ursprung in die keltische und germanische Zeit führen. Später ins Christentum integriert, werden am heutigen Gründonnerstag traditionell besondere Kräuter gesucht und zu einer kraftvoll, mystischen Suppe verarbeitet. Die “Grünen 9” bringen Gesundheit, Glück, Erntesegen und vor allem stärken sie den Körper nach den langen Entbehrungen des Winters.

In diesem Seminar erfährst Du etwas über den Ursprung der Rituale rund um die Osterzeit und welche Wildkräuter zu den “Grünen 9” gehören. Natürlich werden wir bei einem Rundgang in der Wildkräuterei einige von Ihnen Sammeln und anschließend zu einer grünen Soße und einer Gründonnerstagssuppe verarbeiten.

Ab 6 Personen findet der Kurs statt!

Du kannst als Einzelperson teilnehmen oder Dich mit einer kleinen Gruppe anmelden. Wenn Du dieses Seminar gerne exklusiv als eigenes Event für Firmenfeiern, Junggesellinnenabschiede oder als besonderes Familienfest buchen willst, ist dies ab zehn Personen möglich. Bei Interesse melde Dich bitte unter info@wildkraeuterei-koeln.de


Dauer: 3 1/2 Stunden
Preis: 55 Euro (inkl. alle Lebensmittel, Wasser, Wildkräuterlimo und ein ausführliches Skript mit den Rezepten)
Seminarleitung: Amelle Siegmann, Kräuterpädagogin

Donnerstag, 6. April 2023 15:00 – 17:30 Uhr
                    
                    int(13)
                    
                   
                
13 von 13 Plätzen frei
Jetzt Ticket buchen