Pflanzen im Fokus! Kochen ohne Kräuter wäre einfach nicht dasselbe. Schaut man beim Spazierengehen rechts und links, so wird man bald merken, ss der grüne Teppich aus vielen unterschiedlichen Pflanzen besteht. Die meisten davon sind essbar, sehr bekömmlich und bescheren uns in der Küche neben alten, bekannten auch aufregende, neue Geschmäcker und Möglichkeiten. Die wilde grüne Küche ist einfach wunderbar kreativ. Bestimmungstipps, Sammelhinweise und leckere Rezepte werden in diesem Kurs vereint. Nebenbei gibt es praktische Ernährungshinweise, denn Wildkräuter liefern uns eine Fülle an Inhalts- und Vitalstoffen. Ganz klar, sie sind heimische Superfoods.

TINES VEGANE WILDE GRÜNE KÜCHE

IMG_8212-2(1)

Gemeinsame Wildkräuterführung, gemeinsames Sammeln, gemeinsames Kochen. Wild, aufregend und lecker. Ein schöner Tag in der Natur und der Küche mit Pflanzen im Fokus. In allen Kursen nutzen wir ausschließlich pflanzliche Lebensmittel in Bio Qualität, die hauptsächlich von Erzeugern aus der Region und Deutschland kommen. Rezepte werden nach dem Kurs zur Verfügung gestellt sowie Adressen zu Erzeugern und Anbauern, die ganz viel Wert auf Qualität und Handarbeit legen.
Kursdauer: 4,0 Stunden

55,00 Euro (inkl. Getränke)

Power aus der Wildkräuterküche – wie Pflanzen uns Entgiften
Freitag, 06. April 2018, 16 – 20 Uhr

Grünes Glück: Ein grünes Frühjahrsmenu!
Freitag, 18. Mai 2018, 16 – 20 Uhr

Blütenglück in der Kräuterküche: Holunder & Co.
Freitag, 15. Juni 2018, 16 – 20 Uhr

Die Brennnessel, Star für Küche und Gesundheit
Freitag, 06. Juli 2018, 16 – 20 Uhr

 

 

 

Melonen-Brot Salat mir Bl++tenSchoko-Kaffee-Creme2015-03-28 16.46.28